Theaterstück über Magersucht

IMG-20171220-WA0005

 

Titel: Skinny Girls. Eine Geschichte über Magersucht

Autorin: Shenja Friedrich (12. Klasse CMG Übach-Palenberg)

Dauer: ca 50 Minuten

Darsteller:

Alisa Otten                                                    als Mia

Shenja Friedrich                                            als Ana

Anna Otten                                                    als Freundin

Jonas Meinert                                                als Lehrer

Pascal Hammes                                             als Vater

Lara Lübke                                                    als Ärztin

Tanja Hornig                                                 als Therapeutin

Lucia Pomareda und Annalena Hoffmann   als Mitschüler

Svenja Seifert und Max Damisi                    in der Organisation

Inhalt: Ein Mädchen, Mia, wird magersüchtig. Um die Gedankengänge zu erklären, wird die Krankheit als Person, Ana, dargestellt. Diese freundet sich mit Mia an und zieht sie immer tiefer in den Teufelskreis der Essstörung.

Idee der Autorin: Ich möchte zeigen, was es bedeutet, magersüchtig zu sein und wie die Krankheit den Alltag verändert. Das Stück soll zeigen, wie überzeugend Essstörungen sind, wie eine ganz normale Person daran erkranken kann und wie schwer es ist, sich aus der Erkrankung zu befreien.