OPENION in Berlin

Seit Juli 2018 sind FUNtasie e.V. und Jugendzentrum Projektpartner des Carolus-Magnus-Gymnasiums. Als gemeinsamer Projektverbund werden sie durch die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung im Rahmen des Förderprogramms OPENION unterstützt. Im Zuge dieser Zusammenarbeit fand beispielsweise das Kochen von Jugendlichen und Poltikern im Jugendzentrum statt. Auch die Wunschkugelaktion, bei der Schülerinnen und Schüler aller weiterführenden Schulen an Stadtverwaltung – Politik – Schule formuliert haben, gehört dazu.

Infos zu OPENION unter www.openion.de

Am 04. und 05. Juni haben 5 Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Herrn Schlagenhof vom CMG und Frau Dalmisch vom Jugendzentrum das Projekt bei der Jubiläumsfeier der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung in Berlin vertreten. Anlässlich ihres 25-järigen Bestehens hat die Stiftung unseren Projektverbund als einzigen der 16 Projektverbünde aus NRW nach Berlin zu einer Garten-Party in den Garten des Schloss Bellevue eingeladen.

Bei einer Eröffnungsrund bei der an allen Ständen die Arbeit der DKJS vorgestellt wurde, haben die Jugendlichen Fragen der Besucher zum Projekt beantwortet und über die Durchführung berichtet.

Im Anschluss an die Feier wurden die Sehenswürdigkeiten Berlins erkundet, denn alle Jugendlichen waren zum ersten Mal dort.

Ingesamt war die Fahrt für alle ein sehr beeindruckendes Erlebnis. Sie war eine wundervolle Bestätigung für das Engagement der Jugendlichen und bot viele Zeit, um sich als Projektpartner besser kennenzulernen und über neue Vorhaben zu sprechen.