Angebote

Momentan ist das Jugendzentrum leider keine „Offene Tür“, d.h. die Eingangstür ist und bleibt geschlossen. Sie wird nur für die jeweiligen Angebote geöffnet.

Für diese gelten jedoch strenge Vorgaben, denn die Gesundheit der Besucher, Mitarbeiter und Ehrenamtler steht bei allen Planung ganz klar im Vordergrund. Daher finden Angebote nur mit Anmeldung statt und bei der Durchführung gibt es spezielle Regeln.

Da für alle Kinderangebote eine neues Anmeldeverfahren über „telegram“ (messenger, vergleichbar mit WhatsApp) genutzt werden muss, gibt es in einem Erklärvideos ein paar Hintergrundinformationen.

Noch ein paar Infos zu den Angeboten: Grundsätzlich müssen die Kinder immer angemeldet werden (über telegram, beim jeweiligen Kursleiter: s.Video). Sollten die Kinder an einem Termin nicht teilnehmen können, müssen die Kinder bitte abgemeldet werden. Sollten keine Kinder angemeldet sein, findet das jeweilige Angebot nicht statt. Alle angemeldeten Kinder erhalten alle wichtigen Informationen über telegram. Grundsätzlich sollen die Angebote für möglichst viele Kinder zugänglich sein. Daher sollten die Teilnehmer auch wochenweise wechseln. Sollten aber die Kinder Interesse an der erneuten Teilnahme an einem Angebot haben, dann sprechen Sie dies bitte beim Kursleiter an. Es besteht die Möglichkeit, die Kinder auf eine Warteliste aufzunehmen. Sollte der neue Kurs nicht komplett ausgebucht sein, können die Kinder wiederholt an dem Angebot teilnehmen.