Mobiler Niederigseilklettergarten

10Bei den diesjährigen Ferienspielen des Jugendzentrums auf dem Abenteuerspielplatz gab es allen Grund zur Freude.

Claudia Spreitzer  (1.R. re) von Town & Country war zu Besuch und hatte einen Scheck über 500,- € dabei. Mit diesem Geld des Town & Country Stiftungspreis wird das Projekt „Mobiler Niedrigseilklettergarten“ auf dem Abenterspielplatz gefördert. Versteht sich von selbst, dass bei dieser Gelegenheit der gesamte Vereinsvorstand anwesend war.

Es wurden bereis erste Seile angeschafft und Schulungen durchgeführt, so dass bei der Übergabe bereits ein erster Eindruck von der zukünftigen Arbeit vermittelt werden konnte. In Zukunft soll der mobile Niedrigseilklettergarten bei der Ferienarbeit des Jugendzentrums aber auch beispielsweise bei der Projektarbeit mit Gruppen eingesetzt werden.

Weitere Eindrücke vom Übergabetermin und den Klettermöglichkeiten finden sich in unserer Bildergalerie.