Betriebsferien

Im Jugend- und Seniorenzentrum finden an folgenden Terminen keine städtischen Angebote statt. Dies beinhaltet auch die mobilen Angebote wie Spielmobil u.Ä.

26.05. – 29.05.2022 (Chr. Himmelfahrt)

06.06.2022 (Pfingsten)

16.06. – 19.06. (Fronleichnam)

FUNtasie e.V. sagt DANKE

Foto: Dr. Mingers, 2. Vorsitzender Frederik Mäntz und weitere Vereinsmitglieder

Wie viele andere Vereine auch zieht der FUNtasie e.V. nach 2 Jahren Corona ein gemischtes Fazit. Viele Angebote wurden eingeschränkt und oder sind ausgefallen. Veranstaltungen wurden nicht wie geplant durchgeführt, Einnahmen fielen weg. Dennoch ist nicht alles negativ verlaufen. Die Kontakte konnten aufrechterhalten werden, in kleinen Gruppen liefen Angebote weiter, das Miteinander spielte eine sehr wichtige Rolle.

Dieses Miteinander zeigte sich auch in der großzügigen Spende der Praxis Dr.med. Mingers aus Übach. Dank der fleißigen Spenden der Patienten wurden Frederik Mäntz 1.000,- € für seine offene Kinder- und Jugendarbeit übergeben. Dafür möchte sich der Vorstand des FUNtasie e.V. ganz herzlich bei allen an der Aktion Beteiligten bedanken. Sie zeigt, dass sich das Zusammenhalten lohnt und dass aus vielen kleinen Beiträgen etwas Großes entstehen kann.

Wer an der Arbeit des Vereins und seinen Projekten interessiert ist, findet dies unter www.funtasie-ev.de oder den Social Media Kanälen des Vereins.

Hotline schulpsychologischer Dienst

Die schulpsychologische Beratungsstelle im Kreis Heinsberg ist auch im Lockdown aktiv. Die Mitarbeiter haben einen Hotline für Schüler, Eltern und Lehrkräfte geschaltet: 02452/ 134049.

Die Hotline ist täglich von 9 bis 16 Uhr besetzt.

Alternative Kontaktmöglichkeit: schulpsychologie@kreis-heinsberg.de

(Quelle: Zeitung am Sonntag, 17.01.2021)

FUNtasie sagt DANKE

Wir möchten uns ganz herzlich bei der Herz-Apotheke Übach-Palenberg für eine großzügige Spende bedanken. 

Die Herz Apotheke hat uns einen mobilen Desinfektionsspender, Desinfektionsmittel und Einmalmasken zukommen lassen. Diese Spende wird uns den Wiedereinstieg in den Betrieb sehr erleichtern, denn die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen wird in den nächsten Tagen und Wochen schrittweise wieder anlaufen. 

„Vielen Dank“, sagt der FUNtasie e.V.

von li nach re: Lisa Fischer, Monika Böhm, Karima Nait Belaid